Frischgeborenes Kitz ist noch feuch nach der Geburt, aber neugierig.

Wie viele Kitze gebären Ziegen in ihrem Leben?

Das Thema Ziegengeburten und Kitze bleibt in unserem Ziegenstall weiterhin ein Thema. An mehreren Stellen schrieben wir, die Vorfrühjahrszeit bis Mitte März sei die Kitz- und geburtenstarke Zeit. Und das einmalig im Jahr, da Ziegen nur im Herbst gedeckt werden. Das hält unsere ganze Familie Liebert auf Trab. Angefangen von den beiden Senioren Hubert und Anita, bis hin zu den Junioren Tobias und Regina.



Ein Wurf pro Ziege im Jahr

Ziegen werden nur ein einziges Mal im Jahr vom Bock gedeckt. Dafür ist eine Zeitspanne von rund sechs Wochen nötig in der sich das männliche Tier inmitten der Herde befindet. In dieser Zeit durchlaufen Ziegen zweimal ihren Zyklus. Dieser dauert etwa 21 Tage. Nach weiteren 150 Tagen, also fünf Monaten, bringen (werfen) Ziegen ihre Jungen auf die Welt. Ein weiteres Tier stößt zur Herde hinzu.

Zwei Kitze pro Wurf und Ziege

Trotz Ausnahmefälle von nur einem einzelnen Tierjungen oder gar dreien, also Tillings-Ziegen, gebären Ziegen meist Zwillinge. Zwei Zicklein sind keine Seltenheit sondern der Regelfall. Geschlechter können dabei genauso schlecht vor der Geburt vorbestimmt werden, wie bei jedem anderen Tier. Denn das hängt vom Zufall ab.

Ziegen werden etwa 15 Jahre alt

Eine letzte Variable fehlt uns noch, um die Frage beantworten zu können, wie viele Kitze von einer Ziege über ihr ganzes Leben hinweg geboren werden. Das maximale Alter von Ziegen haben wir ebenso in der Vergangenheit beschrieben. Dieses beläuft sich auf etwa 15-18 Jahren für Milchziegen, die in Michleistung stehen.

Berücksichtig man all diese Informationen rund um unsere Paarhufer, gebären diese in ihrem Leben insgesamt 30 Kitze, ausgehend von durschnittlichen 15 Jahren, bei einem Wurf im Jahr mit zwei kleinen Zicklein.

About bioliebert

BioLiebert Milchziegenhof. Das sind wir, Familie Liebert aus Geratshofen. Viele kennen uns auch als Bio-Milchziegenhof-Liebert von einem Besuch auf unserem Hof. Wir sind auch auf Facebook aktiv: www.Facebook.com/BioLiebert