Weiße Ziege blickt in die Kamera und steht neben einer BDE-Ziege, die schwanger ist.

Wie lange dauert eine Ziegengeburt?

Mitte März neigt sich die Zeit der Trächtigkeit von Ziegen langsam dem Ende zu. Nach und nach wird die Anzahl derjenigen Tiere geringer, die noch Kitze tragen und noch nicht gelammt haben. Wir haben uns bereits mit der Dauer der Schwangerschaft von Ziegen und der Zeit direkt nach der Geburt von Ziegenkitzen beschäftigt. Unbeantwortet bleibt die Frage nach der Dauer der Phase einer Geburt eines Ziegenkitzes.



Sicherheit bei der Geburt

Wir haben festgestellt, dass Ziegen oftmals vermehrt gebären, wenn sich der Bauer in der Nähe aufhält. Dabei handelt es sich um keine feste Regel, sondern um einen Erfahrungswert. Besonders zu Zeiten, wenn wir Lieberts uns im Stall aufhalten, kommt es zu Geburten von Zicklein. Egal ob Ziegenbauer oder Ziegenbäuerin, sei es nun Anita, Hubert, Regina oder Tobias, man ist auch ein Geburtshelfer.

Eine Ziege bereitet sich auf die Geburt vor

Nach etwa 150 Tagen beginnt der Körper der Ziege, die Geburt einzuleiten. Das wirkt sich auch auf die Psyche des Tieres aus. Zu beobachten ist, dass die Ziegenmütter in spe anfangen, sich ein ruhiges Plätzchen zu suchen, an dem sie anfangen, das Bodenstreu zu verschieben. Stroh wird dazu verwendet, um sich ein Nest zu bauen, wo das bald erwartete Jungtier in Sicherheit das Licht des Tages erblicken wird.

Die eigentliche Geburt beginnt

Auch äußerlich weißt der Körper der Ziege Erscheinungen auf, die auf die bald anstehende Geburt hindeuten. Die Flanken des Tieres fallen ein. Es handelt sich dabei um die seitliche Bauchregion, die am hinteren Teil des Rumpfes lokalisiert werden kann und sich hinterhalb des Rippenbogens befindet. Durch dieses Merkmal wirkt das Tier fast so, als würde es Hunger leiden. Stattdessen finden in Kürze eine Geburt statt.

Die Scheide des Tieres beginnt zu schleimen, dann setzen die Wehen ein. Die Geburt beginnt, indem das Muttertier ihren Nachwuchs durch pressen durch die Scheide auf die Welt forciert und von der Mutter sogleich umsorgt wird.

Von der ersten Wehe bis zum Kitz

Die tatsächliche Dauer, wie lange eine Ziege lammt, unterscheidet sich von Tier zu Tier. Geburten können zwischen 15 Minuten und 2 Stunden liegen. Manche Tiere schreien während der Lammung, anderen Tiere sind dabei leise.

About bioliebert

BioLiebert Milchziegenhof. Das sind wir, Familie Liebert aus Geratshofen. Viele kennen uns auch als Bio-Milchziegenhof-Liebert von einem Besuch auf unserem Hof. Wir sind auch auf Facebook aktiv: www.Facebook.com/BioLiebert

2 thoughts on “Wie lange dauert eine Ziegengeburt?

Comments are closed.