Ziege genießt mit verschlafenem Blick die Wärmer der Sonne auf der Wiese im Grünen.

Nur Böcke haben Hörner

Seit diesem Ereignis sind bereits einige Jahre vergangen: Während eines unseres Hoffestes kamen Besucher aus der ganzen Region und füllten unser kleines Bierzelt. Während wir fleißig am Grill und hinter der Theke standen, war Hubert an diesem Tag derjenige, der Rede und Antwort für alle diejenigen stand, die sich durch den Hof führen ließen.




So kam es, dass Freunde der Familie völlig überrascht fragten, warum wir so viele Böcke hielten. Es seien fast genauso viele weibliche wie männliche Ziegen. Auf die Frage, wie sie darauf kämen, dass unser halber Stall aus Böcken bestünde, entgegneten Sie selbstsicher: Nur Böcke haben Hörner!

Ziegen sind Hornträger

Ihre Gattung verhindert aber keine Unterschiede innerhalb der Rassen: Es gibt Hörnerziegen wie auch hornlose Artgenossen. So kann es grundsätzlich dazu führen, dass sich zwei Arten, mit und ohne Horn, derselben Rasse im Ziegenstall befinden.

Die Frage, ob nur Böcke Hörner tragen oder auch Ziegen solche Hornauswüchse besitzen können, wird damit noch nicht beantwortet. Da wir Bio-Milchziegen besitzen, hätten sich damals wie auch heute zu viele Böcke nicht geeignet. Nur weibliche Tiere produzieren Milch. Zumindest das ist ihnen vorbehalten, denn Hörner tragen beide Geschlechter.

Weibliche Ziegen mit Hörner

In Form und Größe unterscheidet sich Weibchen vom Männchen. Während das Paar Hörner einer weiblichen Ziege kürzer, dünner und leicht bananenförmig gebogen sind, können Hörner der Böcke größer, länger und auch stärker gebogen wachsen.

Zweck von Hörnern

Warum die Tiere unabhängig ihres Geschlechts Hörner tragen, kann nicht zufriedenstellend begründet werden. Eine mögliche evolutionäre Ursache wäre die Wirkung der Weibchen innerhalb der Herde, da sie in der Gruppe wie Männchen wirken und dadurch Feinde abschrecken. Denn natürlich, Hörner sind ein gutes Werkzeug, um sich Störenfriede vom Hals zu schaffen.

About bioliebert

BioLiebert Milchziegenhof. Das sind wir, Familie Liebert aus Geratshofen. Viele kennen uns auch als Bio-Milchziegenhof-Liebert von einem Besuch auf unserem Hof. Wir sind auch auf Facebook aktiv: www.Facebook.com/BioLiebert