Milchglas mit Milch im Closeup

Der Riechtest und die Milch

Wir kennen den Grund, warum Milch sauer wird: Bei falscher Lagerung, zum Beispiel in warmen Orten außerhalb des Kühlschranks, verdirbt diese. Was früher zur sogenannten Dickmilch führte, resultiert heute in einem verdorbenen Lebensmittel, dessen Geschmack wie auch Geruch gleichermaßen unerträglich sind. Der Konsum führt gar zu Übelkeit oder in schlimmen Fällen zu Durchfall.



Ist die Milch noch gut?

Ist man sich nicht sicher, ob Milch noch haltbar ist, riecht man meist an der offenen Packung oder Flasche. Doch wie Milch tatsächlich riecht, wissen viele nicht. Oftmals befindet sich im Deckel und dem Schraubverschluss Rückstände der Milch die bereits ausgegossen wurde. Diese geringen Reste werden sauer und reichen bereits, dass wir sie als verdorben empfinden.

Milch sollte nicht klumpen

Um sicher feststellen zu können, ob Milch noch genießbar ist, empfiehlt es sich, sie in ein Glas zu gießen und zu beobachten, ob sie klumpt. Tut sie das nicht, kann sie in der Regel noch konsumiert werden.

About bioliebert

BioLiebert Milchziegenhof. Das sind wir, Familie Liebert aus Geratshofen. Viele kennen uns auch als Bio-Milchziegenhof-Liebert von einem Besuch auf unserem Hof. Wir sind auch auf Facebook aktiv: www.Facebook.com/BioLiebert